Allgemein, Gesundheit, Schüssler Salze

Schüssler Salze gegen EHEC

Schön wäre es – aber die gibt es nicht.
Warum die Heilweise Dr. Schüsslers einen sehr wirksamen Schutz vor einer Erkrankung bieten kann und welche Schüssler Salze helfen, das lesen Sie hier:

Anders als Impfungen und Antibiotika, die auf Immunisierung gegen einen bestimmten Erreger bzw. dessen Abtötung zielen, richten sich Schüssler Salze immer auf die (Wieder)Herstellung eines gesunden Milieus, so dass Erreger keine Chance für eine ungehemmte Entwicklung haben.

Immunisierung und Antibiotika können jedoch nur dann wie gewünscht wirken, wenn der eintreffende Erreger auch genau bekannt ist. Sie kennen das insbesondere von der Grippeimpfung: jedes Jahr wird dort der mögliche Erreger neu errmittelt und dagegen der Impfstoff produziert. Kommen andere Erreger hinzu, ist kein Impfschutz gegeben.

In Zeiten der Resistenzbildung von Viren und Bakterien wird es immer schwieriger, den richtigen Impfstoff oder die tatsächlich wirkende Antibiotika zu finden. Bei Antibiobiotika muss zudem in Kauf genommen werden, dass auch lebensnotwendige „gesunde“ Bakterien abgetötet werden.

Wie auch bei SARS, bei anderen Infektionskrankheiten/ Seuchen und jetzt bei EHEC zu beobachten, können garnicht so schnell genug entsprechende Gegenmittel gefunden und bereitsgestellt werden.

Aus diesem Grunde sollten Sie eher auf die „pauschale“ Stärkung Ihrer körpereigenen Abwehrkräfte großen Wert legen.

Mit den Schüssler Salzen haben wir ein hocheffektives Instrument zur spürbaren Verbesserung der Abwehrkräfte und zwar gegen alle bekannten, unbekannten, heute oder morgen aktuellen Erreger.

Das Prinzip der Heilweise Dr. Schüsslers geht anders als Impfungen und Antibiotika gegen die Erreger an. Diese Heilweise hat zum Ziel, die Zellen so optimal zu versorgen, dass der Körper mit ungünstigen Einflüssen – zum Beispiel Krankheitserregern, aber auch Kälte, Hitze, Allergenen, Stress usw. – wesentlich besser zurecht kommt bzw. die Erreger abweisen könnte.

Dabei ist es völlig unerheblich, ob es ein Schweine-, Hühner- oder Hamstervirus ist oder ein schlichter Angriff von Gräserpollen.

Ich benutze gerne folgenden bildlichen Vergleich: Eine Tüte Bohnensamen auf eine instand gehaltene Asphaltstraße geschmissen, bringt kaum Bohnenernte. Gibt es Ritzen im Asphalt, steigt die Chance der Samen auf Wachstum.

Versorgen wir unseren Körper mit allem für ihn wirklich Notwendigen, dann ist er bestens gewappnet gegen Krankheit. Das heißt nicht, dass es Sie nie erwischen kann, sondern es bedeutet vor allem, dass Ihr Körper wesentlich besser mit Belastungssituationen klar kommen wird.

Welche Schüssler Salze stärken die Abwehrkräfte?
Die sogenannte POWERMISCHUNG ist immer bei Belastungssituationen angezeigt.
Ferrum phos. Nr. 3,
Kalium phos. Nr. 5,
Natrium chlor. Nr. 8,
Natrium phos. 9,
Zincum chlor. Nr. 21

Mischen Sie ca. 10 – 15 Stück jedes Mineralstoffs und lutschen Sie über den Tag verteilt soviel Sie davon mögen. Alternativ wäre die Einnahme als Trinkmischung.

Ein wesentlicher Vorteil der biochemischen Heilweise nach Dr. Schüssler ist darüber hinaus, dass nicht irgendwelche theoretischen Laborwerte darüber entscheiden, welche Mineralstoffe Ihr Körper benötigt, sondern dass Sie anhand der Antlitzanalyse feststellen lassen können, welche Mineralstoffe in Ihrem Körper nicht ausreichend vorhanden sind. So könnten Sie  zusätzlich zur Powermischung weitere Mineralsalze benötigen, die Sie auch vorbeugende nehmen sollten.

Jede Erkrankung gehört in ärztliche Behandlung! Schüssler Salze können und sollten jedoch in den allermeisten Fälle zusätzlich verabreicht werden. Hier empfiehlt sich die Begleitung durch einen Mineralstoffberater (zur Beraterliste der Gesellschaft für Biochemie und Antlitzanalyse).

Ich empfehle bei Erkrankungen eher die Aufnahme von Mineralstoffen durch Cremes und Cremegele. Auch Zäpfchen wären möglich. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass das Lutschen von Mineralstofftabletten im Erkrankungsfall mitunter abgelehnt wird.
Das Einreiben mit den Mineralstoffcremegelen wird jedoch meistens als sehr angenehm empfunden und der Körperkontakt verstärkt sicher die Wirkung um ein Vielfaches.

Die Möglichkeiten der Heilweise Dr. Schüsslers sollten nicht sorglos machen, sie vermindern aber den Schrecken vor einer möglichen Erkrankung. Und weniger Angst und Stress vor so einer Erkrankung schützen unser Immunsystem auch schon wirkungsvoll.

Alle Gute wünscht
Renate Richter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* Schüssler Salze meint immer: Mineralstoffe der Biochemie nach Dr. Schüssler

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sie wünschen sich eine persönliche Beratung?

Der Weg in meine Bernauer Praxis ist Ihnen zu weit? Nutzen Sie doch die Möglichkeit, per Telefon oder Skype persönlich beraten zu werden. Senden Sie eine Anfrage an endlich@ganzgesundsein.de und erhalten kurzfristig einen Beratungstermin zu günstigen Konditionen.

Geben Sie hier Ihre Emailadresse ein und erhalten Sie alle neuen Artikel direkt zugesandt!

Schließe dich 202 Followern an

%d Bloggern gefällt das: