Allgemein, Beobachtet, Gesundheit, Schüssler Salze

Welche Schüssler Salze Zalando zu den Sandalen gleich mitliefern sollte

Zalando bringt schicke Schuhe und Kleidung; das helle Sonnenlicht bringt vieles Unansehnliche an den Tag: ungeputzte Fensterscheiben, Wollmäuse unterm Bett, den Winterspeck und verhornte Füße.
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche…. und von verhüllender Bekleidung befreit sind Hüfte, Ellenbogen und Füße.
Dann schreit man nicht mehr vor Glück, sondern aus blankem Entsetzen: Was da nach einem Winter zu tage tritt, kann auch Zalando mit seinen unschlagbaren Schuhangeboten nicht wett machen.

Egal, ob ich in der Bahn sitze, im Park oder im Café – überall blitzen weiße Füsse aus Sandalen. Manchmal wären wohl doch ein paar weiße Socken in Sandalen angebracht, um Augen vor dem Anblick von Fußsohlen in gleicher Farbe und Konsistenz wie die der Sohle aus Kunststofflatex in Dunkelgelb zu schützen.
Wenigstens Abends im Restaurant bewahren die Tischdecke, die niederen Temperaturen oder die Preise meine Augen vor „Männerfuss á la nature“.

Im Frühjahr kommt also das zu Tage, was im Winter einfach in die Socke gestopft wurde.

Mein Tipp für schöne, ansehnliche Füße und Fussnägel auf die Schnelle

1. Baden – vorzugsweise natürlich in einem Basenbad. Das verhindert auch bei längerer Badezeit (so eine Tatortlänge) das Verschrumpeln der Haut und sorgt gleichzeitig noch für eine effektive Entsäuerung. Das kann, muss aber nicht ein spezielles Basenbadpulver sein, es reicht aber durchaus auch ein Päckchen Backpulver oder ein Esslöffel voll Kaisernatron oder Waschsoda. Es gibt also keine Ausrede, es nicht heute gleich zu tun. Sie erinnern sich doch noch an die 72h Regel? Nein – dann lesen Sie hier schnell nach:

2. Bürsten Sie Ihre Füße und Unterschenkel dabei gründlich und immer wieder immer Richtung Fussspitze. Bürsten Sie die Zehnägel immer wieder sehr gründlich und auch unterm Fuss.

Merke: Rauhe Haut , weiche/splitternde, verfärbte  usw. Nägel, zuviel und eingerissene Nagelhaut sind meist nicht Mangelerscheinungen an Fett und Feuchtigkeit. Diese Erscheinungen sind sehr oft Ausdruck der Ausscheidungen und Übersäuerung über die Körperenden und bessern sich rapide durch diese ausgiebigen basischen Hand- und Fussbäder mit Bürsten. Nutzen Sie jede Gelegenheit, statt z.B. Ihre Hände andauernd einzucremen, sie zu peelen und die Unterarme und Fingernägel zu bürsten.
Mit dem Bürsten regen Sie die Ausscheidung und den Stoffwechsel unter der Haut an und entfernen gleichzeitig abgestorbene Hautschüppchen.

Schöner Nebeneffekt: Warme, gut durchblutete Hände und Füsse, Entspannung, Reflexzonenmassage

3. Hornhautentfernung – für zuhause ganz klar mit dem Bimsstein, die Fusspflegerin wird je nach Schule auch den Hobel anwenden.

4. Schüssler Salze: Hier vollbringt das Schüssler Mineralsalz 1 wahre Wunder. Wer unter starker Verhornung der Haut, unter eingewachsenen Nägeln, splitternden, spröden oder zu weichen Nägeln leidet, dem fehlt ausdrücklich dieser MS: Calcium fluoratum. Hier reicht es nicht, mal ein zwei Tabletten einzunehmen. Wenn es soweit gekommen ist, dann muss auch der Mineralsstoff äußerlich mehrfach aufgetragen werden. Meistens bedarf der Körper auch noch einen anderen MS: die Nr. 11 Silicea – soundso DAS Verjüngungsmittel für Haut, Haare, Nägel.

Wie werden die Schüssler Salze angewendet?

  •  Als Mineralstoffbrei – die MS Tabletten aufweichen – auftragen – mit Folie abdecken und einwirken lassen
  • Als Cremegel“Maske“: besorgen Sie sich die Mineralstoffcremes 1 und 11 – entweder einzeln, oder als vom Apotheker hergestellte Mischung. Ich bevorzuge die Einzelcremes – dann cremt man nämlich doch öfter
  • Als Mineralstoffbad – zusätzlich! zum o.a. Basenbad (das reinigt und entschlackt) – hier geht es um das Zuführen von MS: ca. 10 Stück jeder Nr. in warmen Wasser auflösen und die Füsse darin baden
  • Zusätzlich sollten natürlich die entsprechenden MS hochdosiert eingenommen werden: mindestens je 10 Stück täglich

5. Die Ursachen erforschen um die schnelle Neubildung zu verhindern.
Allgemein bekannt sind falsches Schuhwerk und eben fehlende Pflege. Aus biochemischer Sicht gibt es weitere interessante Aspekte zu beachten: Wo wird der Mineralsstoff massiv verbraucht? Wo ist der MS zuständig? Der MS Nr 1. ist so ein extentieller Baustein für viele körperliche Vorgänge, dass es sehr wichtig ist, den Mangel zu erkennen und zu beseitigen.
________________________________________________________________

Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie gut und schnell das MS Cremegel Nr. 1 bei splitternden Nägeln und Nagelhaut hilft. Bei schon eingetretenen Rissen in der Hornhaut – sog. Schrunden – müssen wir uns auf eine längere Bearbeitung einstellen.

Wichtig zu wissen: am Beginn einer Anwendung von Schüssler MS wirken die Mineralstoffe mitunter nicht genau an der Stelle, für die wir sie einnehmen, es können sogar am Beginn der Einnahme stärkere Mangelzeichen auftreten. Im Klartext: wir beginnen mit der Anwendung der Nr.1 gegen rauhe Haut und bemerken erschreckt, dass die Haut sich noch rauher anfühlt.

Daher ist bei starken Mangelanzeichen immer die Begleitung durch eine erfahrene Beratung angezeigt – das spart im Endeffekt dann bei den Kosten für die angewendeten Mittel und verbessert enorm die Erfolgschancen.

Übrigens: glatte Haut an den Füssen und Fussnägeln sorgt auch dafür, dass die Füsse beim Barfusslaufen nicht so schnell Schmutz annehmen und so länger in der Sandale schön aussehen.

Ich verwende die Mineralstoffcremegels der Adler Pharma (bin allerdings nur Fan, kein Vertreter der Produkte). Sie kleben nicht, ziehen schnell ein, riechen nicht und wirken eben gut. Hier kaufe ich ein.

Guten Fuss-Weg
Renate Richter

Advertisements

Diskussionen

4 Gedanken zu “Welche Schüssler Salze Zalando zu den Sandalen gleich mitliefern sollte

  1. Und hier ebenfalls noch ein paar Tipps von mir:
    das Thema habe ich auf einer Seite wiedergefunden, die Henna zum Thema Heiserkeit in Deinem Forum „Ganz gesund sein“ http://www.carookee.com/forum/ganzgesundsein eingestellt hatte: guckst du http://www.bankhofer-gesundheitstipps.de/artikel/71-Fusspflege-Hausmittel-gegen-Hornhaut.html

    Des weiteren möchte ich als Med. Fußpflegerin Deinen Blogeintrag hiermit ergänzen:

    Schrunden sind eine langwierige Sache. Oft die Folge von Birkenstock & Co., d. h. das tiefe Fußbett von „Gesundheitslatschen“, die meistens einen Tick zu klein (kurz) gekauft werden. Man muss IM Fußbett laufen, darf überhaupt nicht mit der Ferse an den hochstehenden Rand kommen. (Selbstkontrolle, NACHDEM man mit dem Schuh ein paar Meter gelaufen ist, nicht nur beim Reinschlüpfen)
    Schrunden treten oft an einem Fuß stärker auf, weil man z. B. Rechtshänder ist, demzufolge auch „Rechtsfüßer“ ist (d. h. stärker rechts belastet) oder aufgrund von Beschwerden eine Körperhälfte entlastet und diesen Fuß stärker belastet…

    Und ist die Schrunde mal drin, geht sie von selbst eigentlich ohne spezielle Behandlung nicht mehr weg. Kaum ist sie am zuheilen, tritt man wieder blöd auf und schon wieder ist sie aufgeplatzt.
    Außerdem wird die Haut mit den Jahren immer trockener und spröder.

    Behandlungshinweise:
    Konsequente Hornhautentfernung, aber nicht nur hobeln, sondern wichtig wäre, regelmäßig immer wieder den Grat am Rand der Schrunde zu glätten (evtl. fußpflegerisch, da kommt man alleine nämlich nicht so gut hin, ein Hobel nimmt immer gleich viel weg), sonst reiben immer tote harte Kanten aneinander.
    Anfangs, bis es nicht mehr schmerzt, kann man nach dem Auftrag einer Schüßlersalbe Nr. 1 (Salbe ist fetter, bessere Haftung und Pflege) eine Salbe mit dem Wirkstoff Panthenol richtig gut in die Schrunde reinschmieren, evtl. Pflaster drauf.
    Desweiteren gilt: immer morgens cremen („gut geschmiert läuft’s besser“), bei Bedarf die erste halbe Stunde Socken drüber, bei arg trockener Haut auch abends und nach jedem Wasserkontakt cremen. Nachts einen sog. Okklusionsverband an der Ferse (Frischhaltefolie mit viel Panthenolsalbe abdichtend draufkleben) Und Konsequenz, Konsequenz.
    Die Fußcreme gehört an den Platz, wo man sozusagen die Socken anzieht, dann steht sie immer parat.

    Ich schwöre auf sog. Lipidrocremes mit mind. 10 % Urea zur regelmäßigen Fußpflege, die kleistern nicht so fett zu, sind von der Rezeptur her wirkungsvoller als sog. Schrundensalben und sind auch als Handcreme super, vor allem die unparfümierten.

    Ist die Schrunde noch nicht aufgebrochen, kann man über die Lipidrocreme eine Schrundensalbe (=fett!!) geben oder auch unraffinierte Sheabutter hat da gute Erfolge gezeigt.

    Viel Erfolg wünscht allen Betroffenen

    BB.

    Verfasst von Barbara | 26. Mai 2011, 07:30
  2. Wow – das ist ja spannend – ich hab das nicht gewußt mit den Latschen und den Rechtshändern.
    Danke für Deinen Beitrag.

    Und recht hast Du, dass Salbe fetter ist, als diese Mineralstoffcremegele – die verwende ich ja hauptsächlich, weil sie nicht so fett sind.

    Aber sag mal, was hälst Du von diesen Schrundensalben – werden doch im Fernsehen so beworben: auftragen, mit Watte abdecken und danach sind die Füße glatt – funktioniert das wirklich – wendest Du das in der Praxis an?

    Schönen Tag
    Re

    Verfasst von Renate Richter | 27. Mai 2011, 07:32
  3. nein, die wende ich nicht an, klingt eher nach Zauberwerk. Hornhaut wird mit Hornhautweicher aufgeweicht, und nach ca. 15 min (in denen ich die Nägel in Ordnung bringe) je nach Art der Hornhaut mehr oder mühsam mit einem Skalpell entfernt (ich verwende keinen Hobel, der ist zu wenig individuell einsetzbar) und danach mit einem rotierenden Schleifer geglättet. DANACH, wenn das viele tote Material weg ist, muss man mit der richtigen Pflege einsetzen, denn jetzt kommen die Wirkstoffe an die richtige Stelle, und natürlich das richtige Schuhwerk tragen. Wenn man nur auf dicke Hornhaut cremt, dauert es viel zu lange, die Füße in den Griff zu bekommen.

    BB.

    Verfasst von Barbara | 27. Mai 2011, 15:07
  4. I am so much excited after reading your blog. Your blog is very much innovative and much helpful.
    My website is about Healthy recipes.

    Verfasst von Healthy recipes for weight loss | 17. Juni 2011, 15:26

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sie wünschen sich eine persönliche Beratung?

Der Weg in meine Bernauer Praxis ist Ihnen zu weit? Nutzen Sie doch die Möglichkeit, per Telefon oder Skype persönlich beraten zu werden. Senden Sie eine Anfrage an endlich@ganzgesundsein.de und erhalten kurzfristig einen Beratungstermin zu günstigen Konditionen.

Geben Sie hier Ihre Emailadresse ein und erhalten Sie alle neuen Artikel direkt zugesandt!

Schließe dich 203 Followern an

%d Bloggern gefällt das: